• Öffnungszeiten
  • Kalender
  • Aktuelles
  • Museumsshop
  • Seitenanfang

Termine im Dommuseum
02.09.
11:00 - 13:00 Uhr / Ferienprogramm, Kinder & Familien

Vergolden

Erinnert ihr euch daran, wie letztes Jahr der Domsgickel zu Besuch im Dommuseum war und neu vergoldet wurde?

03.09.
18:00 - 19:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Vortrag

Ein Frankfurter Maler sieht Mainz

Der Gemäldezyklus Christian Georg Schütz‘ d. Ä. für den Kurfürsten von Erthal

Mainzer Ansichten waren bereits beliebt, bevor auch Kesselstatt solche malte.

04.09.
10:30 - 12:30 Uhr / Ferienprogramm, Kinder & Familien

Die dramatische Skulptur

Der Mainzer Dom ist ein riesiger Baukörper mitten in der Stadt. Aus geometrischen Körpern und Farbe bauen wir eine Skulptur, die die massiven Bauformen in ein Phantasiegebäude verwandelt.

06.09.
11:00 - 13:00 Uhr / Ferienprogramm, Kinder & Familien

Töpferwerkstatt - kreatives Arbeiten mit Ton

Künstler früherer Jahrhunderte haben tolle Sachen aus Stein gemacht – Phantasiefiguren und Tiere, Gesichter und Gebäudeschmuck. Eine echte Fundgrube für alle, die Lust haben zu modellieren. Eine kombinierte Museumsführung mit Töpferkurs. Auch für Eltern.

07.09.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

07.09.
15:00 - 16:00 Uhr / Ferienprogramm, Kinder & Familien

Geheimnisse des Dommuseums

Wohin führt die Wendeltreppe hinter der Tapetentür? Geheimnisvolle Türen und dunkle Gänge öffnen sich bei dieser Spezialführung für neugierige Kinder. Taschenlampen nicht vergessen!

14.09.
14:00 - 15:00 Uhr / Kinder & Familien

Familienführung der fliegende Teppich

Tag des offenen Denkmals: Geheimnisse des Dommuseums

Zum Ende der Sommerferien und am Tag des offenen Denkmals gibt es wieder die Gelegenheit, die Geheimnisse des Dommuseums zu erkunden.

14.09.
14:00 - 15:00 Uhr / Sonntagsführungen

Tag des offenen Denkmals

Der farbige Dom

Der Mainzer Dom wurde innerhalb von tausend Jahren immer wieder neu farbig gestaltet. Putzfragmente aus den Depots des Dommuseums, ergänzt durch Rekonstruktionen und historische Fotos, stellen diesen Wechsel des inneren Raumbildes der Kathedrale vor.

17.09.
18:00 - 19:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Vortrag

Ein letzter Glanz über Kurmainz

Kunst und Architektur unter Friedrich Carl Joseph von Erthal

Mit dem Ausklang der Barockzeit fand die kurfürstliche Prachtentfaltung in Mainz einen letzten Höhepunkt:

21.09.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

21.09.
14:00 - 15:30 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Kinder & Familien

Modellbauwerkstatt – der Marktplatz in 3D

Es gibt in der neuen Sonderausstellung des Dommuseums eine richtige kleine Bühne: ein Diorama des Mainzer Doms.

25.09.
18:00 - 19:45 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Kunst & Genuss

Kunst und Genuss

Weingut Reichsgraf von Kesselstatt

Franz von Kesselstatt entstammte einer Adelsfamilie, die seit dem 14. Jahrhundert Weinbau betrieben hat.

28.09.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

01.10.
15:00 - 16:30 Uhr / Kunst & Kreppel

Kunst und Kreppel

Ab Oktober ist es wieder Zeit! Erfreuen Sie sich im prächtigen Rokoko-Ambiente unserer Kapitelstube an ausgewählten Objekten, die Ihnen bei Kaffee und Gebäck ganz aus der Nähe erläutert werden.

05.10.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

05.10.
14:00 - 15:30 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Kinder & Familien

Modellbauwerkstatt – der Marktplatz in 3D

Es gibt in der neuen Sonderausstellung des Dommuseums eine richtige kleine Bühne: ein Diorama des Mainzer Doms.

09.10.
18:00 - 20:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Kunst & Genuss

Kunst und Genuss

Jambon de Mayence

Zu Kesselstatts Zeiten war der „Jambon de Mayence“ bis nach Paris berühmt – Mainzer Schinken, von den Franzosen geliebt, später aber in Vergessenheit geraten.

10.10.
14:30 - 16:00 Uhr / Reif für Kultur

Reif für Kultur – Sechs Museen, ein Projekt

Die Stärke der Schwachen

Ein abwechslungsreiches Programm, in diesem Jahr unter dem Motto stark & schwach, lädt ein, die Sammlungen der Mainzer Museen kennenzulernen, bei Kaffee und Kuchen Kontakte zu knüpfen und das Gesehene zu diskutieren.

12.10.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

15.10.
15:00 - 16:30 Uhr / Kunst & Kreppel

Kunst und Kreppel

Ab Oktober ist es wieder Zeit! Erfreuen Sie sich im prächtigen Rokoko-Ambiente unserer Kapitelstube an ausgewählten Objekten, die Ihnen bei Kaffee und Gebäck ganz aus der Nähe erläutert werden.

15.10.
18:00 - 19:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Vortrag

Von „Kummer“ und „Kerschel“

Müllabfuhr und Straßenreinigung im barocken Mainz

Die hygienischen Verhältnisse im „goldenen Mainz“ der Barockzeit ließen uns heute die Nase rümpfen.

18.10.
9:00 - 17:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung

Mainzer Barock – ein vergessenes Erbe?

Eine Tagung zur Prägung und Ausprägung barocker Kunstwerke im Mainz des 17. und 18. Jahrhunderts.

19.10.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

19.10.
14:00 - 15:30 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Kinder & Familien

Modellbauwerkstatt – der Marktplatz in 3D

Es gibt in der neuen Sonderausstellung des Dommuseums eine richtige kleine Bühne: ein Diorama des Mainzer Doms.

21.10.
11:00 - 13:00 Uhr / Ferienprogramm, Kinder & Familien

Modellbauwerkstatt – der Marktplatz in 3D

In den Bildern des Franz Hyazinth von Kesselstatt sieht Mainz aus wie eine Theaterbühne.

22.10.
11:00 - 13:00 Uhr / Ferienprogramm, Kinder & Familien

Töpferwerkstatt - kreatives Arbeiten mit Ton

Künstler früherer Jahrhunderte haben tolle Sachen aus Stein gemacht – Phantasiefiguren und Tiere, Gesichter und Gebäudeschmuck. Eine echte Fundgrube für alle, die Lust haben zu modellieren. Eine kombinierte Museumsführung mit Töpferkurs. Auch für Eltern.

23.10.
11:00 - 13:00 Uhr / Ferienprogramm, Kinder & Familien

Modellbauwerkstatt – der Marktplatz in 3D

In den Bildern des Franz Hyazinth von Kesselstatt sieht Mainz aus wie eine Theaterbühne.

23.10.
18:00 - 19:45 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Kunst & Genuss

Kunst und Genuss

Weingut Reichsgraf von Kesselstatt

Franz von Kesselstatt entstammte einer Adelsfamilie, die seit dem 14. Jahrhundert Weinbau betrieben hat.

26.10.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

31.10.
18:00 - 23:00 Uhr / Lange Nacht der Heiligen

Lange Nacht der Heiligen

Am Abend des 31. Oktober laden wir Sie wieder ein, mit uns in das Allerheiligenfest hinein zu feiern.

02.11.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

05.11.
15:00 - 16:30 Uhr / Kunst & Kreppel

Kunst und Kreppel

Ab Oktober ist es wieder Zeit! Erfreuen Sie sich im prächtigen Rokoko-Ambiente unserer Kapitelstube an ausgewählten Objekten, die Ihnen bei Kaffee und Gebäck ganz aus der Nähe erläutert werden.

05.11.
18:00 - 19:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Vortrag

Eine kostbare „Shakespeare-Reliquie“ in Kesselstatts Sammlung

Zur Geschichte der Totenmaske Shakespeares - von der Entstehung bis zum Echtheitsbeweis

Franz von Kesselstatt besaß in seiner Kunstsammlung ein besonders kostbares Kulturgut: die authentische Totenmaske des englischen Dramatikers William Shakespeare.

08.11.
11:00 - 14:00 Uhr / Kreatives

Töpferwerkstatt für Erwachsene

Köpfe modellieren

Gesicht und Mimik verraten viel über einen Menschen. Sie sind aber auch gestalterisch interessant:

09.11.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

09.11.
14:00 - 15:30 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Kinder & Familien

Modellbauwerkstatt – der Marktplatz in 3D

Es gibt in der neuen Sonderausstellung des Dommuseums eine richtige kleine Bühne: ein Diorama des Mainzer Doms.

13.11.
18:00 - 20:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Kunst & Genuss

Kunst und Genuss

Jambon de Mayence

Zu Kesselstatts Zeiten war der „Jambon de Mayence“ bis nach Paris berühmt – Mainzer Schinken, von den Franzosen geliebt, später aber in Vergessenheit geraten.

15.11.
11:00 - 14:00 Uhr / Kreatives

Töpferwerkstatt für Erwachsene

Köpfe modellieren

Gesicht und Mimik verraten viel über einen Menschen. Sie sind aber auch gestalterisch interessant:

16.11.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

19.11.
15:00 - 16:30 Uhr / Kunst & Kreppel

Kunst und Kreppel

Ab Oktober ist es wieder Zeit! Erfreuen Sie sich im prächtigen Rokoko-Ambiente unserer Kapitelstube an ausgewählten Objekten, die Ihnen bei Kaffee und Gebäck ganz aus der Nähe erläutert werden.

19.11.
18:00 - 19:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Vortrag

„... zum trost meiner armen sehl undt der meinigen.“

Begräbnisse der Familie von Kesselstatt

Franz von Kesselstatts schlichte Grablege auf dem Mainzer Hauptfriedhof ist heute verloren.

23.11.
14:00 - 15:00 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Sonntagsführungen

Sontagsführung durch die Sonderausstellung

Franz von Kesselstatt

23.11.
14:00 - 15:30 Uhr / Begleitprogramm zur Sonderausstellung, Kinder & Familien

Modellbauwerkstatt – der Marktplatz in 3D

Es gibt in der neuen Sonderausstellung des Dommuseums eine richtige kleine Bühne: ein Diorama des Mainzer Doms.

29.11.
14:00 - 17:00 Uhr / Kreatives

Metallwerkstatt für Erwachsene

Vergolden

Mit Spannung haben wir im letzten Jahr die Neuvergoldung des Domsgickels beobachtet.

30.11.
14:00 - 15:00 Uhr / Sonntagsführungen

Die Grabmäler der Mainzer Erzbischöfe

und was sonst noch von ihnen blieb …

Der Mainzer Dom beherbergt eine beeindruckende Anzahl von Grabdenkmälern seiner (Erz-) Bischöfe, das Museum die zugehörigen Grabfunde. Wer waren diese mächtigen Männer, die die Geschicke so vieler Menschen lenkten, und was ist von ihnen geblieben?

03.12.
15:00 - 16:30 Uhr / Kunst & Kreppel

Kunst und Kreppel

Ab Oktober ist es wieder Zeit! Erfreuen Sie sich im prächtigen Rokoko-Ambiente unserer Kapitelstube an ausgewählten Objekten, die Ihnen bei Kaffee und Gebäck ganz aus der Nähe erläutert werden.

07.12.
14:00 - 15:00 Uhr / Kinder & Familien

Familienführung der fliegende Teppich

Die Schatzkammer

Zum Ende der Sommerferien und am Tag des offenen Denkmals gibt es wieder die Gelegenheit, die Geheimnisse des Dommuseums zu erkunden.

07.12.
14:00 - 15:00 Uhr / Sonntagsführungen

Vom Himmel hoch – Engel in Dom und Museum

Engel spielen in der Bibel eine wichtige Rolle als Boten und Mittler zwischen Gott und Menschen. Wir gehen auf die Suche nach verschiedenen Engelsdarstellungen im Dom und im Museum.

07.12.
14:00 - 15:30 Uhr / Kulturspaziergänge

Kulturspaziergänge

Geheimnisvoller Dom und neues Dommuseum

Im Gewölbekeller des Dommuseums, wo früher der Wein des Domkapitels lagerte,

14.12.
14:00 - 15:00 Uhr / Sonntagsführungen

Und es geschah in jenen Tagen …

Aus unseren Depotbeständen zeigen wir Ihnen die schönsten Weihnachts- und Christkinddarstellungen vom 15. bis zum 19. Jahrhundert, darunter die herausragenden Buchmalereien aus unseren gotischen Karmeliter-Chorbüchern.

17.12.
15:00 - 16:30 Uhr / Kunst & Kreppel

Kunst und Kreppel

Ab Oktober ist es wieder Zeit! Erfreuen Sie sich im prächtigen Rokoko-Ambiente unserer Kapitelstube an ausgewählten Objekten, die Ihnen bei Kaffee und Gebäck ganz aus der Nähe erläutert werden.

21.12.
14:00 - 15:00 Uhr / Sonntagsführungen

… und immer wieder der Dom

Im Verlauf der Jahrhunderte entstanden unzählige Ansichten des Domes, die sein sich wandelndes Erscheinungsbild im Äußeren und Inneren dokumentieren. Aus der Graphischen Sammlung des Dommuseums werden hierzu besondere Beispiele vorgestellt, umrahmt von ausgesuchten Texten.

Aktuelles

Was sich bei uns tut: Informationen rund um das aktuelle Geschehen im Dom- und Diözesanmuseum.
Halbjahresprogramm Herbst / Winter 2014

Sie können das Halbjahresprogramm nun downloaden. mehr erfahren

Heinz Leitermann

Der Katalog zur Sonderausstellung - erhältlich ab 28. Oktober im Museums-Shop für 12,90 Euro mehr erfahren

Jetzt erhältlich: Broschüre "Vis-à-vis mit dem Domsgickel"

Im vergangenen Jahr war der Mainzer Domsgickel von der Westturmspitze für einen Monat im Dommuseum zu sehen. mehr erfahren

Museumspädagogik


Kontakt:
Dr. Bettina Schmitt
bischöfliches dom- und diözesanmuseum mainz

Domstraße 3
55116 Mainz
Tel 06131 / 253 344
Fax 06131 / 253 349
info@dommuseum-mainz.de

Kinder im Dommuseum

Pädagogische Werkstatt

Kunst und Architektur kennenlernen, erforschen, aus der Nähe betrachten, erleben. Mit Kunst spielen, nachdenken, diskutieren, selber machen – die museumspädagogische Werkstatt im Dommuseum

Seit August 2012 gibt es die Museumspädagogische Werkstatt im Dommuseum Mainz. Für Kinder und Erwachsene, Einzelbesucher und Gruppen, bieten wir ein vielfältiges Programm, um Dom und Dommuseum kennenzulernen und ein wichtiges Stück Mainzer Geschichte und Identität zu entdecken. Fragen Sie nach unseren Angeboten!

Das Sommerferienprogramm können Sie hier downloaden