Aktuelle Termine & Kalender

Termine

  • 27.01.
    11:00 Uhr

    Kinderdombauhütte – offene Werkstatt

    Drachen, Löwen und wilde Leute: Töpfern für Väter und Kinder

    Basteln, werkeln mit Ton etwas Schönes entstehen lassen. Oft kommen die Väter zu kurz. Bei uns können Sie mit Ihren Kindern ganz entspannt gemeinsam etwas unternehmen. Wir werfen einen kurzen Blick in die Ausstellungen des Museums und gehen dann ans Werk. Aus Ton können Drachen, Löwen oder andere wilde Tiere und Leute entstehen.

    Dauer: ca. 120 Min. Kosten: 8 €/Kind, 12 €/Vater

  • 01.02.
    18:00 Uhr

    Der alte Mainzer Domschatz – Bestand und politische Bedeutung

    Vortrag

    Der Mainzer Domschatz zählte bis zu seiner Vernichtung im Jahr 1803 zu den bedeutendsten Kirchenschätzen des Abendlandes. Mehrere Inventare aus hoch- und spätmittelalterlicher Zeit schildern die Pracht dieses Schatzes, der zeitweise etwa 1.000 Objekte umfasste. Vorgestellt werden eine Rekonstruktion dieses alten Domschatzes sowie ein Überblick über jene Objekte, die seinerzeit dem Schmelzofen entgingen. Darüber hinaus wird auch kirchenpolitische Bedeutung herausgearbeitet, die der Schatz über Jahrhunderte für die Mainzer Erzbischöfe besaß.

    mit Direktor Dr. Winfried Wilhelmy, Mainz

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: kostenfrei, Spenden willkommen

  • 04.02.
    15:00 Uhr

    Samstags um 3

    Öffentliche Führung in der Sonderausstellung

    In den öffentlichen Führungen zur Sonderausstellung geben wir Ihnen einen Überblick und zeigen Ihnen die besonderen Stücke.

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €)

  • 05.02.
    14:00 Uhr

    Sonntags um 2

    Öffentliche Führung in der Sonderausstellung

    In den öffentlichen Führungen zur Sonderausstellung geben wir Ihnen einen Überblick und zeigen Ihnen die besonderen Stücke.

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €)

  • 07.02.
    18:00 Uhr

    Kuratorenführung am Abend

    Öffentliche Führung in der Sonderausstellung

    Immer wieder dienstags zeigt Ihnen der Kurator seine Sonderausstellung und vermittelt Ihnen die Ausstellung von der Idee bis zur fertigen Schau.

    Dauer: ca. 60 Minuten Kosten: 8,50 €/Person inkl. Führung und Eintritt

  • 12.02.
    14:30 Uhr

    Familiensonntag

    Am Familiensonntag kann die ganze Familie unser Museum für 1 €/Person den ganzen Tag lang erkunden und Neues entdecken. Am Nachmittag starten wir mit einer Familienführung in der Sonderausstellung und werden anschließend noch kreativ. Mit Papier, Karton, Farbe, Schere und Kleber entstehen kleine Schätze.

    Kosten: 1 €/Person

  • 03.03.
    14:00 Uhr

    Kinderdombauhütte - offene Werkstatt

    Buchmalerei

    Nach der Schule noch etwas Schönes machen! Das ist die Kinderdombauhütte im Dommuseum. Bei der Buchmalerei beschäftigen wir uns mit dem Mittelalter und vielen alten Büchern. Wie wurde ein Buch hergestellt? Welche Bücher waren das? Und: Wie kostbar und teuer sind die Bücher? Wir schauen uns alte Bücher an, erkunden ihre Herstellung und werden selbst aktiv: Schreiben mit Feder und Tinte, Malen und Buchbinden – drei Termine, drei Themen. Kreativwerkstatt für Kinder ab 8 Jahren.

    Dauer: 120 Min. Kosten: 8,50 €/Teilnehmer (alle drei Termine kosten 19,50 €) Bitte anmelden. Die Plätze sind begrenzt.

  • 08.03.
    18:00 Uhr

    Highlightführung am Abend - Der Staphanus-Kelch und seine Geschichte

    Öffentliche Führung in der Sonderausstellung

    Dauer: ca. 30 Min. Kosten: 6,50 €/Person

  • 10.03.
    14:00 Uhr

    Kinderdombauhütte – offene Werkstatt

    Schmuckwerkstatt für Kinder

    Nach der Schule noch etwas Schönes machen! Das ist die Kinderdombauhütte im Dommuseum. Nach einem kurzen Blick auf die Schätze des Dommuseums lassen wir aus Perlen, Schnüren, Draht und Metall kleine Schmuckstücke entstehen. Kreativwerkstatt für Kinder ab 8 Jahren.

    Dauer: 120 Min. Kosten: 10 €/Kind, inkl. Eintritte, Material und Führung Bitte rechtzeitig anmelden, es können nur jeweils 6 Kinder teilnehmen.

  • 15.03.
    18:00 Uhr

    Des Bischofs neue Kleider - Wie aus einer Robe Joséphines der Chormantel Colmars wurde

    Vortrag

    Es klingt wie im Märchen: Der goldbestickte Chormantel des Bischofs Colmar im Mainzer Domschatz soll aus dem Brautkleid von Kaiserin Joséphine entstanden sein! Der Vortrag geht dieser alten Überlieferung nach, forscht nach Quellen hierzu und bezieht bei der Wahrheitsfindung auch Fragen der Modegeschichte und textiler Techniken mit ein.

    mit Dr. Gerhard Kölsch, Mainz

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: kostenfrei, Spenden willkommen

  • 18.03.
    15:00 Uhr

    Samstags um 3

    Öffentliche Führung in der Sonderausstellung

    In den öffentlichen Führungen zur Sonderausstellung geben wir Ihnen einen Überblick und zeigen Ihnen die besonderen Stücke.

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €)

  • 19.03.
    14:00 Uhr

    Sonntags um 2

    Öffentliche Führung in der Sonderausstellung

    In den öffentlichen Führungen zur Sonderausstellung geben wir Ihnen einen Überblick und zeigen Ihnen die besonderen Stücke.

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €)

  • 19.03.
    14:30 Uhr

    Familiensonntag

    Am Familiensonntag kann die ganze Familie unser Museum für 1 €/Person den ganzen Tag lang erkunden und Neues entdecken. Am Nachmittag starten wir mit einer Familienführung in der Sonderausstellung und werden anschließend noch kreativ. Mit Papier, Karton, Farbe, Schere und Kleber entstehen kleine Schätze.

    Kosten: 1 €/Person

  • 19.03.
    17:00 Uhr

    Duo Burstein & Legnani in Mainz

    Klassik und Weltmusik für Cello und Gitarre

    Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre) zu Gast im Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum Mainz Endlich ist das Duo Burstein & Legnani 2023 wieder auf Deutschland-Tournee. Die Besucher dürfen sich auf ein phänomenales Hörerlebnis, auf ein spannendes Konzert aus Klassik und Weltmusik sowie auf formvollendete Eigenkompositionen freuen. Zur Aufführung kommen klassische Meisterwerke u. a. von Albéniz, Vivaldi, Granados, De Falla und Legnani. Für weitere Programmhöhepunkte hat das Duo Burstein & Legnani neue Werke für Cello & Gitarre arrangiert, u. a. die Carmen-Fantasie, Op. 25 von Pablo de Sarasate, über Themen aus der gleichnamigen Oper von Georges Bizet sowie „Bamidbar“ von Roberto Legnani. Die Weltmusik des Duos steht im friedlichen und harmonischen Dialog mit den Kulturen: verschiedene Epochen und Genres verschmelzen und führen das Publikum in eine magische Welt der Klänge. Leidenschaftliche Melodien, pulsierende Rhythmen und alte Stilelemente erklingen in einem kunstvoll neuen Gewand - vom maurischen Mittelalter hinführend ins 21. Jahrhundert, mit fließenden Grenzen zwischen Orient und Okzident. Hörproben, weitere Infos und Ticketreservierung: www.elegmusic.com

    Kosten: 25 €, ermäßigt 20 €. Vorverkauf im Museum (Di–Fr 10–17 Uhr; Sa, So 11–18 Uhr) und unter www.elegmusic.com sowie an der Abendkasse am 19.03. ab 16:30 Uhr