Seite versenden Seite drucken
Aktuelle Termine & Kalender

Termine

  • 23.03.
    15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    SAMSTAGS UM DREI.

    Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung VULGATA

    Unsere öffentlichen Führungen geben Ihnen einen Überblick über die Sonderausstellung, zeigen Ihnen die besonderen Schätze und erklären den Zugang zeitgenössischer Künstler zu den Texten der Bibel.

    Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 23.03.
    15:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Kreatives für Erwachsene

    Töpferwerkstatt – Menschenbilder, Christusbilder

    Die Sonderausstellung bietet mit ihrem zeitgenössischen Zugang zu den Texten der Bibel einen idealen Anknüpfungspunkt für eine eigene kreative Auseinandersetzung – mit den Bildern der Bibel, mit dem Bild, das wir uns von Gott machen oder mit dem Bild, das wir von uns haben. Für genügend Inspiration können Sie zunächst an der öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung teilnehmen, anschließend werden Sie unter fachkundiger Anleitung durch Stefanie Theberath kreativ.

    Kosten: 24 €, inkl. Führung, Material und Brennen. Bitte anmelden.

  • 24.03.
    13.00 Uhr

    ALI BABA & DIE 40 RÄUBER

    Das Galli Theater Mainz ist seit Januar 2018 regelmäßiger Gast im Dommuseum und macht unsere museumspädagogische Werkstatt zur Showbühne. Hier dürfen Kinder in märchenhaften Aufführungen beim Mitspieltheater aktiv werden. Seit über 30 Jahren erfreuen die von Johannes Galli gegründeten Theater die Herzen von Groß und Klein weltweit. Beim Mitspieltheater erzählt ein erfahrener Schauspieler ein Märchen, schlüpft in die verschiedenen Charaktere und Rollen und holt die Kinder mit auf die Bühne. Dadurch entsteht ein interaktives und lebendiges Theaterspiel – ein Spielraum, in dem die eigene Kreativität erforscht werden kann.

    Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren Mitspieltheater in Kooperation mit Galli Theater Mainz Termine: jeweils um 13 Uhr Kosten: Kinder 6 €, Erwachsene 9 €

  • 24.03.
    14:00 Uhr - 15:00 Uhr

    SONNTAGS UM ZWEI.

    Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung VULGATA

    Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 30.03.

    „SAMSTAGS UM 3 IM DOM“

    ÖFFENTLICHE FÜHRUNG FÜR ERWACHSENE IM HOHEN DOM ZU MAINZ

    Jeweils der letzte Samstag im Monat gehört den Erwachsenen im Dom. In einem ca. einstündigen Rundgang werden der Bau, seine Bedeutung und seine Kunstwerke anschaulich erklärt.

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: 2,50 € Zu einer Vielzahl unterschiedlicher Themen im Museum und im Mainzer Dom können auch Gruppenführungen in Deutsch und Englisch (andere Sprachen auf Anfrage) gebucht werden. Sprechen Sie uns an: Birgit.Kita@Bistum-Mainz.de

  • 31.03.
    14:00 Uhr - 16:00 Uhr

    KUNST & KREPPEL GOES KIDS

    Kennt Ihr die Geschichten der Bibel? Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach den Geheimnissen hinter den Bildern und eine Reise durch die Kunst der Moderne. Lasst Euch inspirieren und geht nach der kurzen Führung mit Pastellkreide, Buntstiften und Farben selbst ans Werk.

    Kosten: 4,50 €/Teilnehmer, inkl. Eintritt, Führung und Material

  • 02.04.
    19:00 Uhr

    Bibel und Gewalt. Nachdenken über ein ambivalentes Thema - im Haus am Dom

    Wissenschaft - Gesellschaft - Kunst

    Die kleine Begleitreihe zur Sonderausstellung VERTRAUT UND FREMD. VULGATA 77 zeitgenössische Zugriffe auf die Bibel im Dommuseum Mainz nähert sich den Themen und Aspekten der Ausstellung aus unterschiedlichen Richtungen: Ein kurzer Vortrag aus bibelwissenschaftlicher Sicht stellt die Überlieferung der Bibel vor, ein persönlicher Impuls aus einer aktuellen gesellschaftlichen Perspektive bringt sie in ein kurzes Gespräch über die Bedeutung des Themas heute. Der anschließende geführte Besuch der Ausstellung, insbesondere ihrer jeweiligen Abteilung, konfrontiert im Gespräch mit den Teilnehmenden mit den Zugriffen der Künstlerinnen und Künstler auf die Bibel. Prof. Dr. Thomas Hieke, Mainz Dr. Marwan Abou Taam, LKA Rheinland-Pfalz, Mainz. Ausstellungsbesuch mit Schwerpunkt „Wissen: Glauben“

    In Kooperation mit dem Erbacher Hof / Akademie des Bistums Mainz

  • 06.04.
    11:30 Uhr - 13:30 Uhr

    Glanzvoller Osterschmuck

    Vergolden für Erwachsene

    Gewänder und Heiligenscheine von Figuren bekamen schon im Mittelalter durch einen Überzug mit Blattgold den Glanz des Göttlichen. Aber auch Gebrauchsgegenstände wie Möbel und Wanddekorationen erfahren bis heute eine Aufwertung durch Auftragen des Edelmetalls. Der Workshop bietet die Möglichkeit, einem selbst mitgebrachten Gegenstand das Flair des Besonderen zu verleihen. Auch bei ausgeblasenen Eiern erzielt ein Goldüberzug sehr schöne Effekte. Die Vergoldermeisterin Birgit Küchenmeister stellt dazu die Technik vor und leitet die Teilnehmer beim Vergolden an.

    Kosten: 15 € zzgl. Material und Verbrauch (ca. 5-10 €). Kleine Bilderrahmen können im Workshop erworben und kleinere Objekte mitgebracht werden.

  • 07.04.
    14:00 Uhr - 15:00 Uhr

    SONNTAGS UM ZWEI.

    Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung VULGATA

    Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 07.04.
    14:00 Uhr - 16:00 Uhr

    KUNST & KREPPEL GOES KIDS

    Kennt Ihr die Geschichten der Bibel? Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach den Geheimnissen hinter den Bildern und eine Reise durch die Kunst der Moderne. Lasst Euch inspirieren und geht nach der kurzen Führung mit Pastellkreide, Buntstiften und Farben selbst ans Werk.

    Kosten: 4,50 €/Teilnehmer, inkl. Eintritt, Führung und Material

  • 17.04.
    16:00 Uhr

    Ecce homo. Die große Erzählung von Leiden und Tod - im Dommuseum

    Wissenschaft - Gesellschaft - Kunst

    Die kleine Begleitreihe zur Sonderausstellung VERTRAUT UND FREMD. VULGATA 77 zeitgenössische Zugriffe auf die Bibel im Dommuseum Mainz nähert sich den Themen und Aspekten der Ausstellung aus unterschiedlichen Richtungen: Ein kurzer Vortrag aus bibelwissenschaftlicher Sicht stellt die Überlieferung der Bibel vor, ein persönlicher Impuls aus einer aktuellen gesellschaftlichen Perspektive bringt sie in ein kurzes Gespräch über die Bedeutung des Themas heute. Der anschließende geführte Besuch der Ausstellung, insbesondere ihrer jeweiligen Abteilung, konfrontiert im Gespräch mit den Teilnehmenden mit den Zugriffen der Künstlerinnen und Künstler auf die Bibel. Prof. Dr. Thomas Hieke, Mainz Dr. Marwan Abou Taam, LKA Rheinland-Pfalz, Mainz. Ausstellungsbesuch mit Schwerpunkt „Wissen: Glauben“

    In Kooperation mit dem Erbacher Hof / Akademie des Bistums Mainz

  • 18.04.
    12:30 Uhr - 13:00 Uhr

    Kunst in der Mittagspause

    Immer wieder donnerstags führen die Kuratoren des Dommuseums durch die Sonderausstellungen. Kurze, thematische Führungen zeigen die wichtigsten Kunstwerke und erläutern die Geheimnisse der Ausstellung.

    Kosten: 1,50 € zzgl. Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 €/10 €)

  • 20.04.
    15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Thema: Passion

    Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung VULGATA

    Unsere öffentlichen Führungen geben Ihnen einen Überblick über die Sonderausstellung, zeigen Ihnen die besonderen Schätze und erklären den Zugang zeitgenössischer Künstler zu den Texten der Bibel.

    Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 23.04.
    14:00 Uhr - 16:00 Uhr

    KUNST & KREPPEL GOES KIDS

    Kennt Ihr die Geschichten der Bibel? Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach den Geheimnissen hinter den Bildern und eine Reise durch die Kunst der Moderne. Lasst Euch inspirieren und geht nach der kurzen Führung mit Pastellkreide, Buntstiften und Farben selbst ans Werk.

    Kosten: 4,50 €/Teilnehmer, inkl. Eintritt, Führung und Material

  • 25.04.
    11:00 Uhr - 13:00 Uhr

    Freie Töpferwerkstatt

    kreatives Arbeiten mit Ton: Die Arche Noah

    Die Bibel erzählt uns die Geschichte von Noah, der von Gott auserwählt und vor einem großen Sturm, der sog. Sintflut, gewarnt worden ist. Er sollte einen großen schwimmenden Kasten, die Arche, bauen und auf ihr von allen Tieren der Erde jeweils ein Pärchen aber auch sich und seine Familie vor den Fluten retten. Unter fachkundiger Anleitung gestaltet Ihr die Tiere der Arche. Ihr könnt Eurer Phantasie aber auch freien Lauf lassen.
    Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren

    mit mit Stefanie Theberath

    Dauer: ca. 120 Min. Kosten: 8 €/Kind (Erwachsene zahlen 12 €) inkl. Führung, Material und Brennen. Bitte anmelden.

  • 26.04.
    11:00 Uhr - 13:00 Uhr

    Freie Töpferwerkstatt

    kreatives Arbeiten mit Ton: Die Arche Noah

    Die Bibel erzählt uns die Geschichte von Noah, der von Gott auserwählt und vor einem großen Sturm, der sog. Sintflut, gewarnt worden ist. Er sollte einen großen schwimmenden Kasten, die Arche, bauen und auf ihr von allen Tieren der Erde jeweils ein Pärchen aber auch sich und seine Familie vor den Fluten retten. Unter fachkundiger Anleitung gestaltet Ihr die Tiere der Arche. Ihr könnt Eurer Phantasie aber auch freien Lauf lassen.
    Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren

    mit mit Stefanie Theberath

    Dauer: ca. 120 Min. Kosten: 8 €/Kind (Erwachsene zahlen 12 €) inkl. Führung, Material und Brennen. Bitte anmelden.

  • 28.04.
    13.00 Uhr

    SCHNEEWITTCHEN

    Das Galli Theater Mainz ist seit Januar 2018 regelmäßiger Gast im Dommuseum und macht unsere museumspädagogische Werkstatt zur Showbühne. Hier dürfen Kinder in märchenhaften Aufführungen beim Mitspieltheater aktiv werden. Seit über 30 Jahren erfreuen die von Johannes Galli gegründeten Theater die Herzen von Groß und Klein weltweit. Beim Mitspieltheater erzählt ein erfahrener Schauspieler ein Märchen, schlüpft in die verschiedenen Charaktere und Rollen und holt die Kinder mit auf die Bühne. Dadurch entsteht ein interaktives und lebendiges Theaterspiel – ein Spielraum, in dem die eigene Kreativität erforscht werden kann.

    Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren Mitspieltheater in Kooperation mit Galli Theater Mainz Termine: jeweils um 13 Uhr Kosten: Kinder 6 €, Erwachsene 9 €

  • 30.04.
    17:30 Uhr

    Kunst, Geschichte und Wein

    Führung durch unsere Sonderausstellung und Weinprobe in Kooperation mit Günter Schnaus

    Die Sonderausstellung gibt uns wieder Anlass eine entsprechende Weinprobe zu konzipieren: Auch beim Weingenuss gibt es alte Muster und neue Kreationen, Unerwartetes und Aufregendes inklusive – lassen Sie sich überraschen. Dauer: ca. 150 Min. Kosten: 26 € inkl. Eintritt, Führung und Verkostung. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 13.05.
    16:00 Uhr

    Verkündigung. Die Inszenierung biblischer Bilder - im Dommuseum

    Wissenschaft - Gesellschaft - Kunst

    Die kleine Begleitreihe zur Sonderausstellung VERTRAUT UND FREMD. VULGATA 77 zeitgenössische Zugriffe auf die Bibel im Dommuseum Mainz nähert sich den Themen und Aspekten der Ausstellung aus unterschiedlichen Richtungen: Ein kurzer Vortrag aus bibelwissenschaftlicher Sicht stellt die Überlieferung der Bibel vor, ein persönlicher Impuls aus einer aktuellen gesellschaftlichen Perspektive bringt sie in ein kurzes Gespräch über die Bedeutung des Themas heute. Der anschließende geführte Besuch der Ausstellung, insbesondere ihrer jeweiligen Abteilung, konfrontiert im Gespräch mit den Teilnehmenden mit den Zugriffen der Künstlerinnen und Künstler auf die Bibel. Prof. Dr. Thomas Hieke, Mainz Dr. Marwan Abou Taam, LKA Rheinland-Pfalz, Mainz. Ausstellungsbesuch mit Schwerpunkt „Wissen: Glauben“

    In Kooperation mit dem Erbacher Hof / Akademie des Bistums Mainz

  • 14.05.
    17:30 Uhr

    Kunst, Geschichte und Wein

    Führung durch unsere Sonderausstellung und Weinprobe in Kooperation mit Günter Schnaus

    Die Sonderausstellung gibt uns wieder Anlass eine entsprechende Weinprobe zu konzipieren: Auch beim Weingenuss gibt es alte Muster und neue Kreationen, Unerwartetes und Aufregendes inklusive – lassen Sie sich überraschen. Dauer: ca. 150 Min. Kosten: 26 € inkl. Eintritt, Führung und Verkostung. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 16.05.
    12:30 Uhr - 13:00 Uhr

    Kunst in der Mittagspause

    Immer wieder donnerstags führen die Kuratoren des Dommuseums durch die Sonderausstellungen. Kurze, thematische Führungen zeigen die wichtigsten Kunstwerke und erläutern die Geheimnisse der Ausstellung.

    Kosten: 1,50 € zzgl. Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 €/10 €)

  • 18.05.
    15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    SAMSTAGS UM DREI.

    Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung VULGATA

    Unsere öffentlichen Führungen geben Ihnen einen Überblick über die Sonderausstellung, zeigen Ihnen die besonderen Schätze und erklären den Zugang zeitgenössischer Künstler zu den Texten der Bibel.

    Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 18.05.
    15:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Kreatives für Erwachsene

    Töpferwerkstatt – Menschenbilder, Christusbilder

    Die Sonderausstellung bietet mit ihrem zeitgenössischen Zugang zu den Texten der Bibel einen idealen Anknüpfungspunkt für eine eigene kreative Auseinandersetzung – mit den Bildern der Bibel, mit dem Bild, das wir uns von Gott machen oder mit dem Bild, das wir von uns haben. Für genügend Inspiration können Sie zunächst an der öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung teilnehmen, anschließend werden Sie unter fachkundiger Anleitung durch Stefanie Theberath kreativ.

    Kosten: 24 €, inkl. Führung, Material und Brennen. Bitte anmelden.

  • 19.05.
    14:00 Uhr - 16:00 Uhr

    KUNST & KREPPEL GOES KIDS

    Kennt Ihr die Geschichten der Bibel? Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach den Geheimnissen hinter den Bildern und eine Reise durch die Kunst der Moderne. Lasst Euch inspirieren und geht nach der kurzen Führung mit Pastellkreide, Buntstiften und Farben selbst ans Werk.

    Kosten: 4,50 €/Teilnehmer, inkl. Eintritt, Führung und Material

  • 19.05.
    16:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Kreatives für Erwachsene

    Töpferwerkstatt – Menschenbilder, Christusbilder

    Die Sonderausstellung bietet mit ihrem zeitgenössischen Zugang zu den Texten der Bibel einen idealen Anknüpfungspunkt für eine eigene kreative Auseinandersetzung – mit den Bildern der Bibel, mit dem Bild, das wir uns von Gott machen oder mit dem Bild, das wir von uns haben. Für genügend Inspiration können Sie zunächst an der öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung teilnehmen, anschließend werden Sie unter fachkundiger Anleitung durch Stefanie Theberath kreativ.

    Kosten: 24 €, inkl. Führung, Material und Brennen. Bitte anmelden.

  • 24.05.
    14:15 Uhr - 15:45 Uhr

    Menschenbild – Christusbild – Menschenbild – Marienbild

    Die Texte der Bibel geben uns Anlass, über unser Leben im Jetzt, das Jenseits und das Transzendente nachzudenken. Sie waren und sind wesentliche Inspirationsquelle der Kunst, auch wenn Sie heute bisweilen immer weniger vereinbar mit unserem Welt- und Menschenbild erscheinen. Die Sonderausstellung VERTRAUT UND FREMD – VULGATA 77 zeitgenössische Zugriffe auf die Bibel beleuchtet mit heutigem Blick die Bilder der Bibel und setzt sich neu mit den Vorstellungen von Christus und Maria auseinander. Die Ausstellung zeigt in den Werken zeitgenössischer Künstler einen neuen Zugang zu alten Texten. In den beiden Veranstaltungen gehen wir diesen neuen Bildern auf den Grund.

    Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Johannes Gutenberg-Universität Mainz, siehe:
    ZUR ANMELDUNG

    Kosten: Zusätzlich zu den Seminargebühren fällt im Dom- und Diözesanmuseum ein ermäßigter Eintritt/Person an.

  • 01.06.
    15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    SAMSTAGS UM DREI.

    Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung VULGATA

    Unsere öffentlichen Führungen geben Ihnen einen Überblick über die Sonderausstellung, zeigen Ihnen die besonderen Schätze und erklären den Zugang zeitgenössischer Künstler zu den Texten der Bibel.

    Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 02.06.
    14:00 Uhr - 15:00 Uhr

    SONNTAGS UM ZWEI.

    Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung VULGATA

    Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 02.06.
    14:00 Uhr - 16:00 Uhr

    KUNST & KREPPEL GOES KIDS

    Kennt Ihr die Geschichten der Bibel? Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach den Geheimnissen hinter den Bildern und eine Reise durch die Kunst der Moderne. Lasst Euch inspirieren und geht nach der kurzen Führung mit Pastellkreide, Buntstiften und Farben selbst ans Werk.

    Kosten: 4,50 €/Teilnehmer, inkl. Eintritt, Führung und Material

  • 13.06.
    12:30 Uhr - 13:00 Uhr

    Kunst in der Mittagspause

    Immer wieder donnerstags führen die Kuratoren des Dommuseums durch die Sonderausstellungen. Kurze, thematische Führungen zeigen die wichtigsten Kunstwerke und erläutern die Geheimnisse der Ausstellung.

    Kosten: 1,50 € zzgl. Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 €/10 €)

  • 14.06.
    14:15 Uhr - 15:45 Uhr

    Menschenbild – Christusbild – Menschenbild – Marienbild

    Die Texte der Bibel geben uns Anlass, über unser Leben im Jetzt, das Jenseits und das Transzendente nachzudenken. Sie waren und sind wesentliche Inspirationsquelle der Kunst, auch wenn Sie heute bisweilen immer weniger vereinbar mit unserem Welt- und Menschenbild erscheinen. Die Sonderausstellung VERTRAUT UND FREMD – VULGATA 77 zeitgenössische Zugriffe auf die Bibel beleuchtet mit heutigem Blick die Bilder der Bibel und setzt sich neu mit den Vorstellungen von Christus und Maria auseinander. Die Ausstellung zeigt in den Werken zeitgenössischer Künstler einen neuen Zugang zu alten Texten. In den beiden Veranstaltungen gehen wir diesen neuen Bildern auf den Grund.

    Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Johannes Gutenberg-Universität Mainz, siehe:
    ZUR ANMELDUNG

    Kosten: Zusätzlich zu den Seminargebühren fällt im Dom- und Diözesanmuseum ein ermäßigter Eintritt/Person an.

  • 18.06.
    17:30 Uhr

    Kunst, Geschichte und Wein

    Führung durch unsere Sonderausstellung und Weinprobe in Kooperation mit Günter Schnaus

    Die Sonderausstellung gibt uns wieder Anlass eine entsprechende Weinprobe zu konzipieren: Auch beim Weingenuss gibt es alte Muster und neue Kreationen, Unerwartetes und Aufregendes inklusive – lassen Sie sich überraschen. Dauer: ca. 150 Min. Kosten: 26 € inkl. Eintritt, Führung und Verkostung. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 22.06.
    15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    SAMSTAGS UM DREI.

    Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung VULGATA

    Unsere öffentlichen Führungen geben Ihnen einen Überblick über die Sonderausstellung, zeigen Ihnen die besonderen Schätze und erklären den Zugang zeitgenössischer Künstler zu den Texten der Bibel.

    Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 23.06.
    14:00 Uhr - 15:00 Uhr

    SONNTAGS UM ZWEI.

    Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung VULGATA

    Kosten: 2,50 € + Eintritt in die Sonderausstellung (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 23.06.
    14:00 Uhr - 16:00 Uhr

    KUNST & KREPPEL GOES KIDS

    Kennt Ihr die Geschichten der Bibel? Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach den Geheimnissen hinter den Bildern und eine Reise durch die Kunst der Moderne. Lasst Euch inspirieren und geht nach der kurzen Führung mit Pastellkreide, Buntstiften und Farben selbst ans Werk.

    Kosten: 4,50 €/Teilnehmer, inkl. Eintritt, Führung und Material

  • 07.07.
    14:00 Uhr - 16:00 Uhr

    KUNST & KREPPEL GOES KIDS

    Kennt Ihr die Geschichten der Bibel? Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach den Geheimnissen hinter den Bildern und eine Reise durch die Kunst der Moderne. Lasst Euch inspirieren und geht nach der kurzen Führung mit Pastellkreide, Buntstiften und Farben selbst ans Werk.

    Kosten: 4,50 €/Teilnehmer, inkl. Eintritt, Führung und Material

  • 07.07.
    14:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Sommerfest des Dom- und Diözesanmuseums und Finissage der Sonderausstellung

    Zum Abschluss der Ausstellung und weil Sommer ist wollen wir gemeinsam mit Führungen, Musik und vielen kreativen Angeboten feiern. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Günter Schnaus bietet neben den beliebten Weinproben auch einen Weinstand an.

    Kosten: Eintritt und Führungen in der Ausstellung sind frei; die Kreativangebote können kostenfrei wahrgenommen werden; Spenden sind willkommen  Weinprobe: 16 Uhr und 18 Uhr  Kosten: 26 €/Person

  • 07.07.
    17:30 Uhr

    Kunst, Geschichte und Wein

    Führung durch unsere Sonderausstellung und Weinprobe in Kooperation mit Günter Schnaus

    Die Sonderausstellung gibt uns wieder Anlass eine entsprechende Weinprobe zu konzipieren: Auch beim Weingenuss gibt es alte Muster und neue Kreationen, Unerwartetes und Aufregendes inklusive – lassen Sie sich überraschen. Dauer: ca. 150 Min. Kosten: 26 € inkl. Eintritt, Führung und Verkostung. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 26.07.
    16:00 Uhr

    Gott will. Liebe und Gerechtigkeit – Die Botschaft der Bibel - im Dommuseum

    Wissenschaft - Gesellschaft - Kunst

    Die kleine Begleitreihe zur Sonderausstellung VERTRAUT UND FREMD. VULGATA 77 zeitgenössische Zugriffe auf die Bibel im Dommuseum Mainz nähert sich den Themen und Aspekten der Ausstellung aus unterschiedlichen Richtungen: Ein kurzer Vortrag aus bibelwissenschaftlicher Sicht stellt die Überlieferung der Bibel vor, ein persönlicher Impuls aus einer aktuellen gesellschaftlichen Perspektive bringt sie in ein kurzes Gespräch über die Bedeutung des Themas heute. Der anschließende geführte Besuch der Ausstellung, insbesondere ihrer jeweiligen Abteilung, konfrontiert im Gespräch mit den Teilnehmenden mit den Zugriffen der Künstlerinnen und Künstler auf die Bibel. Prof. Dr. Thomas Hieke, Mainz Dr. Marwan Abou Taam, LKA Rheinland-Pfalz, Mainz. Ausstellungsbesuch mit Schwerpunkt „Wissen: Glauben“

    In Kooperation mit dem Erbacher Hof / Akademie des Bistums Mainz