Seite versenden Seite drucken
Aktuelle Termine & Kalender

Termine

  • 23.10.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 24.10.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 26.10.
    15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    ÖFFENTLICHE FÜHRUNG FÜR ERWACHSENE IM HOHEN DOM ZU MAINZ

    Jeweils der letzte Samstag im Monat gehört den Erwachsenen im Dom. In einem ca. einstündigen Rundgang werden der Bau, seine Bedeutung und seine Kunstwerke anschaulich erklärt.

    Kosten: 2,50 €

  • 27.10.
    13:00 Uhr

    GALLI THEATER IM DOMMUSEUM

    ALADDIN & DIE WUNDERLAMPE

    Ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht über Machtgier, Reichtum und die Suche nach Liebe und Glück. Aladdin, ein armer Straßenjunge, wird von einem bösen Zauberer beauftragt, in einer Höhle eine geheimnisvolle Lampe zu suchen. Die Wunderlampe beherbergt einen Lampengeist, der seinem Besitzer jeden Wunsch erfüllt. Aladdin wird zu einem reichen Mann und schafft es sogar, die Tochter des Sultans, die schöne Prinzessin Halima, zu heiraten. Der Zauberer jedoch hat andere Pläne. Er will die Lampe zurück und Aladdin’s Glück zerstören…

    Kosten: Kinder 6 € / Erwachsene 9 €

  • 06.11.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 07.11.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 08.11.
    15:00 Uhr

    REIF FÜR KULTUR

    VERBORGENE SCHÄTZE DES MAINZER DOMS – DIE SEITENKAPELLEN UND IHRE ALTÄRE

    Die Seitenkapellen des Mainzer Domes wurden ab 1279 im gotischen Stil errichtet. Sie haben das Bauwerk noch einmal wesentlich erweitert und zugleich durch ihre innovative Formensprache stilistisch erneuert. In diesem Herbst beginnen wir, die Architektur aber vor allem auch die Ausstattung der Seitenkapellen genau in den Blick zu nehmen.

    Dauer: ca. 90 Min. Kosten: 8,50 € Bitte melden Sie sich verbindlich an. Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 09.11.
    15:00 Uhr

    SAMSTAGS UM 3 IM DOM FÜR FAMILIEN

    ÖFFENTLICHE FAMILIENFÜHRUNG IM HOHEN DOM ZU MAINZ

    Der Mainzer Dom ist nicht nur Mittelpunkt und Wahrzeichen der Stadt, sondern mit seiner über 1000-jährigen Geschichte eines der bedeutendsten architektur- und kunsthistorischen Monumente in Mainz. Jeweils der erste Samstag im Monat gehört der Familienführung im Dom. Gemeinsam nehmen wir seine Schätze, seine Geschichte und seine Geschichten unter die Lupe.

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: 2,50 €/Kind, Familienkarte I: 5 € (1 EW, 1 Kind), Familienkarte II: 10 € (2 EW und bis zu 3 eigene Kinder)

  • 09.11.
    15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    SAMSTAGS UM 3 IM DOM

    ÖFFENTLICHE FAMILIENFÜHRUNG IM HOHEN DOM ZU MAINZ

    Der Mainzer Dom ist nicht nur Mittelpunkt und Wahrzeichen der Stadt, sondern mit seiner über 1000-jährigen Geschichte eines der bedeutendsten architektur- und kunsthistorischen Monumente in Mainz. Jeweils der erste Samstag im Monat gehört der Familienführung im Dom. Gemeinsam nehmen wir seine Schätze, seine Geschichte und seine Geschichten unter die Lupe

    Kosten: 2,50 €/Kind, Familienkarte I: 5 € (1 EW, 1 Kind), Familienkarte II: 10 € (2 EW und bis zu 3 eigene Kinder)

  • 10.11.
    14:00 Uhr

    KUNST & KREPPEL GOES KIDS

    DER HL. MARTIN

    Auch in diesem Halbjahr bereichern wir unser Kunst & Kreppel-Programm mit Veranstaltungen für Kinder. Dabei darf unser Bistumspatron natürlich nicht fehlen. Am Sonntag vor dem Fest des Heiligen machen wir uns auf die Suche nach den schönsten Martinsdarstellungen im Dom und basteln anschließend noch eine kleine Laterne, damit jeder zum Umzug gut ausgerüstet ist.

    Kreativworkshop für Kinder ab 4 Jahren. Max. 12 Kinder Dauer: ca. 90 Min. Kosten: 4.50 € Die Führung kann auch als Gruppenführung für KiTa und KiGa gebucht werden

  • 10.11.
    14:00 Uhr

    Sonntags um 2

    Die Kabinettausstellung lebt von wenigen Objekten. Unsere öffentlichen Führungen geben kenntnisreiche Auskunft, führen Ihren Blick und vertiefen Ihre Eindrücke.

    Dauer: ca. 45 Min. Kosten: 2 € + Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 12.11.
    17:30 Uhr

    KUNST & GENUSS

    KUNST, GESCHICHTE UND WEIN

    In der Zeit der herbstlichen Weinlese und des Erntedankfestes wollen wir bei einem gemeinsamen Rundgang die Hintergründe christlicher Festbräuche und die Bedeutung des Weines in Theologie, Liturgie und Kunst erkunden. Die anschließende thematische Weinprobe erläutert alles Wissenswerte zu Ernte, Herstellung und Genuss des Rebensaftes.

    Führung durch die Dauerausstellung und Weinprobe in Kooperation mit Günter Schnaus und dem Weingut Wolf (Schwabenheim). Dauer: ca. 120 Min. Kosten: 24 € inkl. Eintritt, Führung und Verkostung. Bitte melden Sie sich verbindlich an. Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 13.11.
    12:30 Uhr

    Kunst am Mittag

    Für alle mit wenig Zeit, Kurzentschlossene und Wissbegierige

    Kosten: 1,50 € + Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 16.11.
    11:00 Uhr

    ALTES HANDWERK – NEU ENTDECKT TÖPFERN

    Aus Ton werden schon seit tausenden von Jahren ganz besondere Kunstwerke geschaffen. Eine kurze Führung im Dom gibt Ihnen vielfache Anregung für das kreative Arbeiten mit dem Werkstoff.

    Kreativwerkstatt für Erwachsene mit Stefanie Theberath Dauer: ca. 150 Min. Kosten: 24 €, inkl. Führung, Material und Brennen. Bitte anmelden.

  • 16.11.
    15:00 Uhr

    Samstags um 3

    Die Kabinettausstellung lebt von wenigen Objekten. Unsere öffentlichen Führungen geben kenntnisreiche Auskunft, führen Ihren Blick und vertiefen Ihre Eindrücke.

    Kosten: 2 € + Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 20.11.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 21.11.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 23.11.
    15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    ÖFFENTLICHE FÜHRUNG FÜR ERWACHSENE IM HOHEN DOM ZU MAINZ

    Jeweils der letzte Samstag im Monat gehört den Erwachsenen im Dom. In einem ca. einstündigen Rundgang werden der Bau, seine Bedeutung und seine Kunstwerke anschaulich erklärt.

    Kosten: 2,50 €

  • 24.11.
    13:00 Uhr

    GALLI THEATER IM DOMMUSEUM

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

    Ein lahmer Esel, ein müder Hund, eine zahnlose Katze und ein alter Hahn beschließen, zusammenzubleiben und Stadtmusikanten in Bremen zu werden. Sie machen sich auf den Weg. Aber sie haben die Rechnung ohne die Räuber gemacht. Andererseits haben die Räuber auch die Rechnung ohne die Tiere gemacht.

    Kosten: Kinder 6 € / Erwachsene 9 €

  • 24.11.
    14:00 Uhr

    Sonntags um 2

    Die Kabinettausstellung lebt von wenigen Objekten. Unsere öffentlichen Führungen geben kenntnisreiche Auskunft, führen Ihren Blick und vertiefen Ihre Eindrücke.

    Dauer: ca. 45 Min. Kosten: 2 € + Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 30.11.
    11:00 Uhr

    ALTES HANDWERK – NEU ENTDECKT VERGOLDEN FÜR ANFÄNGER

    Warum nicht etwas Besonderes zu Weihnachten verschenken? Etwas Selbstgemachtes ist immer besonders und der Glanz des Goldes verleiht zusätzlich die Aura des Kostbaren.

    Kreativwerkstatt für Erwachsene mit Birgit Küchenmeister Dauer: 120 Min. Kosten: 15 €/pro Person zzgl. Material nach Verbrauch. Bitte anmelden.

  • 30.11.
    11:00 Uhr

    KLEINE WICHTEL

    Die schwedischen Weihnachtswichtel Tomte leben in jedem Haus und treten nicht nur in der Adventszeit als helfende Kobolde im Haushalt in Aktion. Vielleicht habt ihr ja schon mal einen Wichtel gesehen? Wenn nicht, kannst du dir hier deinen eigenen kleinen Wichtel basteln.

    Kreativworkshop für Kinder ab 6 Jahren. Max. 12 Kinder Dauer: jeweils ca. 90 Min. Kosten: 6 € inkl. Eintritt, Führung und Material. Bitte anmelden.

  • 04.12.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 05.12.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 07.12.
    11:00 Uhr

    ALTES HANDWERK – NEU ENTDECKT FILZEN FÜR ANFÄNGER

    Filzen ist eine sehr alte Handwerkstechnik, die heute immer noch aktuell ist. Mit dem Naturprodukt ‚Wolle‘ können in dieser Technik die unterschiedlichsten Modelle und kleine Geschenke hergestellt werden.

    Kreativwerkstatt für Erwachsene mit Beate Zimmermann Dauer: 120 Min. Kosten: 15 €/pro Person zzgl. Material nach Verbrauch. Bitte anmelden.

  • 07.12.
    15:00 Uhr

    SAMSTAGS UM 3 IM DOM FÜR FAMILIEN

    ÖFFENTLICHE FAMILIENFÜHRUNG IM HOHEN DOM ZU MAINZ

    Der Mainzer Dom ist nicht nur Mittelpunkt und Wahrzeichen der Stadt, sondern mit seiner über 1000-jährigen Geschichte eines der bedeutendsten architektur- und kunsthistorischen Monumente in Mainz. Jeweils der erste Samstag im Monat gehört der Familienführung im Dom. Gemeinsam nehmen wir seine Schätze, seine Geschichte und seine Geschichten unter die Lupe.

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: 2,50 €/Kind, Familienkarte I: 5 € (1 EW, 1 Kind), Familienkarte II: 10 € (2 EW und bis zu 3 eigene Kinder)

  • 07.12.
    15:00 Uhr - 16:00 Uhr

    SAMSTAGS UM 3 IM DOM

    ÖFFENTLICHE FAMILIENFÜHRUNG IM HOHEN DOM ZU MAINZ

    Der Mainzer Dom ist nicht nur Mittelpunkt und Wahrzeichen der Stadt, sondern mit seiner über 1000-jährigen Geschichte eines der bedeutendsten architektur- und kunsthistorischen Monumente in Mainz. Jeweils der erste Samstag im Monat gehört der Familienführung im Dom. Gemeinsam nehmen wir seine Schätze, seine Geschichte und seine Geschichten unter die Lupe

    Kosten: 2,50 €/Kind, Familienkarte I: 5 € (1 EW, 1 Kind), Familienkarte II: 10 € (2 EW und bis zu 3 eigene Kinder)

  • 08.12.
    14:00 Uhr

    Sonntags um 2

    Die Kabinettausstellung lebt von wenigen Objekten. Unsere öffentlichen Führungen geben kenntnisreiche Auskunft, führen Ihren Blick und vertiefen Ihre Eindrücke.

    Dauer: ca. 45 Min. Kosten: 2 € + Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 11.12.
    12:30 Uhr

    Kunst am Mittag

    Für alle mit wenig Zeit, Kurzentschlossene und Wissbegierige

    Kosten: 1,50 € + Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 14.12.
    15:00 Uhr

    Samstags um 3

    Die Kabinettausstellung lebt von wenigen Objekten. Unsere öffentlichen Führungen geben kenntnisreiche Auskunft, führen Ihren Blick und vertiefen Ihre Eindrücke.

    Kosten: 2 € + Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 15.12.
    14:00 Uhr

    DIE WEIHNACHTSGESCHICHTE

    An Weihnachten lesen wir die Weihnachtsgeschichte, schauen uns die schönsten Darstellungen im Dommuseum und im Dom an und basteln unsere eigene kleine Krippe.

    Kreativworkshop für Kinder ab 4 Jahren. Max. 12 Kinder Dauer: ca. 90 Min. Kosten: 4.50 € Die Veranstaltung kann auch als Gruppenführung für KiTa und KiGa gebucht werden.

  • 22.12.
    14:00 Uhr

    Sonntags um 2

    Die Kabinettausstellung lebt von wenigen Objekten. Unsere öffentlichen Führungen geben kenntnisreiche Auskunft, führen Ihren Blick und vertiefen Ihre Eindrücke.

    Dauer: ca. 45 Min. Kosten: 2 € + Eintritt (5 €, erm. 3 €, Familienkarte 5 € / 10 €)

  • 22.01.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 23.01.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 05.02.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 06.02.
    15:00 Uhr

    KUNST UND KREPPEL

    Das Erzbistum Mainz war über viele Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten Erzbistümer der Christenheit. Der Mainzer Erzbischof hatte zu Zeiten immensen Einfluss im Reich. Dieser Anspruch spiegelt sich immer wieder auch in der Kunst. So begeben wir uns in unserer Reihe Kunst & Kreppel auf die Spuren der bedeutendsten Vertreter des Mainzer Stuhls und erkunden die Kunst, die im Umfeld entstanden ist. Bei Kaffee und Kuchen bleibt anschließend ausreichend Zeit über das Gesehene zu diskutieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

    Dauer: 90 Min. Kosten: 8,50 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich verbindlich an! Max. 16 Teilnehmer pro Termin.

  • 08.02.
    15:00 Uhr

    SAMSTAGS UM 3 IM DOM FÜR FAMILIEN

    ÖFFENTLICHE FAMILIENFÜHRUNG IM HOHEN DOM ZU MAINZ

    Der Mainzer Dom ist nicht nur Mittelpunkt und Wahrzeichen der Stadt, sondern mit seiner über 1000-jährigen Geschichte eines der bedeutendsten architektur- und kunsthistorischen Monumente in Mainz. Jeweils der erste Samstag im Monat gehört der Familienführung im Dom. Gemeinsam nehmen wir seine Schätze, seine Geschichte und seine Geschichten unter die Lupe.

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: 2,50 €/Kind, Familienkarte I: 5 € (1 EW, 1 Kind), Familienkarte II: 10 € (2 EW und bis zu 3 eigene Kinder)

  • 07.03.
    15:00 Uhr

    SAMSTAGS UM 3 IM DOM FÜR FAMILIEN

    ÖFFENTLICHE FAMILIENFÜHRUNG IM HOHEN DOM ZU MAINZ

    Der Mainzer Dom ist nicht nur Mittelpunkt und Wahrzeichen der Stadt, sondern mit seiner über 1000-jährigen Geschichte eines der bedeutendsten architektur- und kunsthistorischen Monumente in Mainz. Jeweils der erste Samstag im Monat gehört der Familienführung im Dom. Gemeinsam nehmen wir seine Schätze, seine Geschichte und seine Geschichten unter die Lupe.

    Dauer: ca. 60 Min. Kosten: 2,50 €/Kind, Familienkarte I: 5 € (1 EW, 1 Kind), Familienkarte II: 10 € (2 EW und bis zu 3 eigene Kinder)