Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung schließt das Bischöfliche Dom- und Diözesanmuseum ab Montag, dem 2. November 2020 auf unbestimmte Zeit.
Alle Veranstaltungen (Führungen, Vorträge etc.) sind daher bis auf weiteres abgesagt. Den von der weiteren Entwicklung abhängigen Termin einer Wiedereröffnung gibt das Dommuseum rechtzeitig bekannt.
Seite versenden Seite drucken

Veranstaltungen

Vortrag

Mittwoch, 22. Mai um 18:00 Uhr
Der Domsgickel – Zur Geschichte des Wetterhahns auf dem Mainzer Dom
Dr. Hermann-Josef Braun, Dom- und Diözesanarchiv Mainz

Führungen zum Domsgickel auf Anfrage. Kosten 50 Euro inkl. Eintritt. Anmeldung unter 06131 – 253 344.